Sie sind nicht angemeldet.

  • »Theyarenotyou« ist männlich
  • »Theyarenotyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Wohnort: Deutschland, Bayern

Minecraft:

Danksagungen: 3743

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. August 2012, 08:36

Das Kaiserreich Erethon [Teil 1/3]

[Das Kaiserreich "Erethon"]
[1]
[Prolog]

Eines kalten Abends dieser Ära fanden sich zwei Bürger in der Bibliothek von Theanor zusammen, um dort etwas zu lernen. Denn sie waren Schüler in einer Akademie im tiefen Süden. Sie trafen dort auf einen verwirrten, in Laken gehüllten Mann, der wie besessen nach Büchern suchte. Er schleuderte Buch für Buch um sich, bis er schließlich das fand wonach er suchte: Die Erethonsche Bibel.

unbekannter Bürger: "He da! Was suchen sie hier??"
in Laken gehüllter Mann: "M-muss...suchen wonach mein M-meister verlangt..."
unbekannter Bürger: "Was?"
in Laken gehüllter Mann: "Wieso seid ihr hier... Ich habe keine Zeit... Muss suchen was Meister will... Sonst..."
unbekannter Bürger: "...Sonst?"

Der in Laken gehüllte Mann fand das wonach er suchte: Es war eine Nachbildung der Erethonschen Bibel! In ihr stand jedes historische Ereignis was seit der Gründung des Kaiserreichs Erethons geschah. Doch als er es einsteckte, zogen die zwei Bürger die auf der Suche nach Wissen waren ihre Dolche. Mickrig, doch selbst ein kleines Messer kann einen Oger töten!

unbekannter Bürger: "Das ist die Bibel! Was wollt ihr damit?!"
in Laken gehüllter Mann: "Das Geheimnisssssssssss wurde gefunden, jetzt weg hier!" und der Mumien-ähnliche Typ rannte wie der Blitz aus der Bibliothek.

"Halt" schrie der Bürger und rannte ihm hinterher... Doch vergebens. Als der eine Bürger zurück ging, sah er den Bibliothekar der alles mitbekommen hatte. Gemeinsam fragten sie den älteren Herren etwas aus, was sicher von historischem Wert seit könnte.

Bürger: "Guten Abend, werter Herr. Sie haben diesen Mann eben rausrennen sehen. Er hatte die Erethonsche Bibel mit dabei... Wisst ihr vielleicht, was es damit zu tun hat?
Bibliothekar: "Nun, mein Junge... Wenn mich nicht alles täuscht war dies ein Nekromant... Sicher irgend so ein abtrünniger Ketzer der Unheil verbreiten will! Ich kann diesen Abschaum nicht mehr sehen! Und Diebe erst recht nicht! Erst letztens haben sie den Hof meiner Tochter ausgeraubt und alles in Brand gesteckt. Doch aus irgendeiner Weise konnte ich nicht nach den Wachen rufen... Ich war wie gelähmt in diesem Moment. Es war wie eine unheilige Aura..."
Bürger: "Aura? Meint ihr eine Art Präsenz? In den alten Sagen war dies der Fall, dass Erethon einen Krieg gegen diesen Abschaum geführt hat... Jene Mistkerle hatten laut den Legenden die gleichen Kräfte!"
Bibliothekar: "Exakt! Es heisst, dass diese Nekromanten im Dienste Krazus´ stehen. Wenn ihr noch nie von ihm gehört habt: tut es euch erst gar nicht an!"
Bürger: "Wir kennen Krazus durchaus... Wir beide kommen aus dem tiefen Süden. Genauer gesagt aus Jisatsu, der Stadt der vielen Völker! Dort lernen wir die verschiedensten Künste. Unteranderem auch die Vollstreckung solcher Nekromanten..."
Bibliothekar: "Sieh einer an, ihr seid also keine normalen Bürger. Naja, wie dem auch sei: Ich kann euch so einiges über das "alte" Erethon erzählen... Nun denn, habt ihr etwas Zeit? Es ist eh schon spät und ich habe hinten ein, zwei Betten für Gäste frei... Bleibt doch hier und geniesst die Geschichten!"
Bürger: "Nun, sie haben Recht. Es ist zu dunkel um draussen noch zu spazieren... Seit Krazus wieder Zeichen von sich gibt kann man nicht mal mehr in Theanor ohne Angst und Furcht leben! Theanos möge diesen Ketzer mit seinem Blick versengen..."

So kam es, dass die beiden Novizen aus Jisatsu bei dem Bibliothekar geblieben sind und seiner Geschichte lauschten...






Soooo,

Hallo liebe Leute! Diese kleine Nachricht erst im Ende diesmal :D

Ich hoffe, dass mir andresonnberger und DerDoktorMC erlauben, ihre Fraktion hier zu erwähnen. Schliesslich ist das ja auch sicher Werbung für sie :)
Desweiteren ist es ENDLICH so weit und ich führe die Geschichte von Erethon weiter und füge noch dutzende Detaills hinzu, sodass noch mehr RPG-Gefühl hier auf Erethon herrscht. Diese Geschichte wird in der Vergangenheit spielen und wird ein drei-teiler! Hierbei geht es um die Gründung der Reiche Erethons. Diesmal aber in einer verbesserten Auflage und detaillreicher als die zusammengefasste, dicke Geschichte die ich damals geschrieben habe (Link:
http://die-reiche-erethons.de/index.php?…ead&threadID=97 )! Bei mehr Zeit werde ich auch diese Zusammenfassung noch einmal überarbeiten sodass keinerlei Missverständnisse nun auftreten.

Was noch hinzugefügt werden sollte, ist dass ich den gesamten Ablauf von Erethon (bis zum Ende) in Geschichten aufschreiben werde, die parallel zu Nahmar und Instanzen laufen wird.

Weiterhin viel Spass mit meinen kleinen Werken und ich hoffe, einige von euch inspiriert zu haben, auch einmal eine kleine über eure Fraktion/Charakter zu schreiben :) (PS: Meine Geschichte von Londras findet ihr auf meinem Profil)

Lg,
Euer They
Das Leben ist mir zu einfach - nur darum sitze ich im Rollstuhl

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

killer1310 (28.08.2012), Sozuke (28.08.2012), Grafe (28.08.2012), IbiOn (28.08.2012), Axarel (28.08.2012), 00pig (28.08.2012), Pokertime (28.08.2012), kalkwiese (28.08.2012), _xXTMNTXx_ (28.08.2012), Terra_Prior (04.09.2012), PrincN (30.09.2012), TheMrTzup (25.05.2013), Bro_Killianos (25.05.2013)

  • »Luigi640« ist männlich

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Überall wo es mir gefällt

Minecraft:

Fraktion: TheReich!

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2012, 11:00

Ich wär auch so gern dabei aber würde blöd klingen wenn ich einfach so von ein baum falle und mit mein gewicht ein Nekromant umbringe der unter mir stand xD

PS: Coole story
Du bist nicht du selbst, wenn du hungrig bist.
Hier! Iss'n Snickers!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »xbox360zockerxD« ist männlich
  • »xbox360zockerxD« wurde gesperrt

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 14. Juli 2012

Wohnort: dritter Grashalm links

Minecraft:

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2012, 12:58

Ich finde es cool das du auch mal Fraktionen in die Geschichten mit einbeziehst. :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

_Ke_kS_

Spender

  • »_Ke_kS_« ist männlich

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: obdachlos :(((((

Minecraft:

Fraktion: Kasalwacht

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. August 2012, 14:16

Die Hauptstadt heißt doch Thealor und nicht Theanor.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Theyarenotyou« ist männlich
  • »Theyarenotyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Wohnort: Deutschland, Bayern

Minecraft:

Danksagungen: 3743

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2012, 18:19

Anfangs dachte ich das auch, aber da jetzt jeder Theanor dazu sagt (dank Tippfehler auf der Livemap) heisst sie nun Theanor :)
Das Leben ist mir zu einfach - nur darum sitze ich im Rollstuhl

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ceaphort

Meister

  • »Ceaphort« ist männlich
  • »Ceaphort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Wohnort: Deutschland, Bayern

Minecraft:

Danksagungen: 3743

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. März 2018, 00:49

"Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 028 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema."


2028 TAGEEEE


wow.
Das Leben ist mir zu einfach - nur darum sitze ich im Rollstuhl

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GrafTomani (11.09.2018), Feuerstern_ (27.10.2018), AlexNewman13 (05.03.2019), Malfrador (27.07.2019)

Gimli6

Administrator

  • »Gimli6« ist männlich

Beiträge: 1 694

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Wohnort: In der schönen Wildnis von NRW

Minecraft:

Fraktion: Ladoran/Hochfels (Event)

Danksagungen: 3589

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Dezember 2018, 00:51

Ist schon alles ewig her, hach. Schöne Zeit
Für Ladoran! Für den König!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Okmeis (26.02.2019), AlexNewman13 (05.03.2019)

  • »AlexNewman13« ist männlich

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 20. März 2013

Minecraft:

Fraktion: Adamas (Stadtherr)

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. März 2019, 23:55

Unglaublich, habe gerade auch nochmal an die Zeit hier zurückgedacht. War schon echt cool mit euch so über den Bildschirm Kontakt zu haben. Erstaunlich, wie man gemeinsam Spaß haben kann ohne sich in echt zu begegnen und kennenzulernen.
Vielen Dank an euch alle
Sarlindir, Hochelb
Langzeitiger Stadtherr von Adamas, Vertriebener Erethons, Emeritierter Ratsherr von Varanor, Bauherr der Roten Halle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Okmeis (17.04.2019)

Gimli6

Administrator

  • »Gimli6« ist männlich

Beiträge: 1 694

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Wohnort: In der schönen Wildnis von NRW

Minecraft:

Fraktion: Ladoran/Hochfels (Event)

Danksagungen: 3589

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. April 2019, 09:57

Joh,

ewig viel Zeit mit DRE verbracht. Aber es war ne verdammt gute Zeit mit vielen guten Bekanntschaften.
Für Ladoran! Für den König!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Okmeis (06.05.2019), Malfrador (27.07.2019)